Ausgeblendet

Ausgeblendet

Spiegelblick: Ausgeblendet, Nikon D750, Tamron f/1.8 35mm, 1/4000s, f/1.8, ISO100

Ausgeblendet. Mit einer vollständig offenen Blende und naher Aufnahmedistanz verschwindet alles vor und hinter der Schärfeebene in verschwommener Unschärfe.

Die unscharfe Linie des Zauns im Vordergrund führt zur scharfen Halterung – und verschwindet wieder in der Ferne in völliger Unschärfe. Ein leichter Hügel ist zu erkennen – und mit viel Phantasie ein Baum.

Schlechtes Wetter kann unglaublich schön sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.