Dynamik durch Perspektive

Dynamik durch Perspektive

Spiegelblick: Nikon D750, Tamron f/2.8 15-30mm, 15mm KB, 1/60s, f/6.7, ISO100

Manchmal drückt man einfach zu schnell ab. Die beiden Wegweiser an der Friedhofsmauer in Ascona würden frontal aufgenommen ziemlich flau wirken.

Durch das extreme Weitwinkel und die besondere Perspektive – nahe an der linken Seite – zaubere ich Dynamik in das Bild. Und es entsteht eine besondere Tiefe.

Es lohnt sich, ein Motiv von extremen Positionen aus zu betrachten. Was ungewohnt ist, fesselt den Blick.