Fassadenreflexionen

Fassadenreflexionen

Spiegelblick: Fassadenreflexionen – Nikon D750, Sigma Makro f/2.8 105mm, 1/90s, f/4.8, ISO140

An einer neu gestalteten Fassade eines Altstadthauses spiegelte sich die Morgensonne über eine Scheibe eines parkierten Autos.

Die geomterischen Linien der Fassadengestaltung stehen in einem grossen Kontrast der chaotisch anmutenden Lichtreflexion. Die Fassade ist beinahe für die Ewigkeit gemacht, während die Lichtreflexion für einen kurzen Moment erscheint.

Während ich mir überlegte, welchen Ausschnitt ich noch ausprobieren könnte, wurde ich wegen Kleingeld für die Parkuhr angesprochen. Zwei Minuten später war die Reflexion weg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.