Flaschen am Eingang

Flaschen am Eingang

Spiegelblick: Flaschen am Eingang, Nikon D750, Sigma f/2.8 70-200mm, 200mm KB, 1/350s, f/2.8, ISO400

Die beiden mit Wasser gefüllten Flaschen entdeckte ich in einer Seitengasse eines bekannten und gut besuchten Platzes. Die beiden gelben Verschlüsse und die klaren Flaschenbäuche geben einen Kontrast zu der Strasse, mit runden Steingen gepflastert, welche im gleichen Farbton mit den Treppensteinen und der Fassade ausgestattet sind. Die minimale Schärfentiefe bei Offenblende und 200mm Brennweite lässt die hintere Flasche in Unschärfe verschwimmen.

Ich war eine ganze Weile mit dem Bildausschnitt und der besten Position beschäftigt. Ich versuchte von beiden Seiten her in unterschiedlichen Perspektiven das Motiv abzulichten. Am Ende entschied ich mich für die Flaschen auf der linken Seite und einer Aufnahmehöhe von etwa einem halben Meter über Boden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.