Highkey und Durchlicht

Highkey und Durchlicht

Spiegelblick: Nikon D750, Sigma f/2.8 70-200mm, 200mm KB, 1/125s, f/11, ISO200

Mit der Automatik würden die frischen Blätter im Gegenlicht sehr dunkel und fast ohne Details abgebildet. Deshalb ist es bei solchen Motiven wichtig, die Belichtung manuell vorzunehmen, bzw. die Belichtung zu korrigieren.

Gegenüber der „normalen“ Belichtung korrigierte ich um 2 3/4 EV (+2.75). Das führte auch dazu, dass der leicht bewölkte Himmel völlig im Weiss verschwindet und die hellen Blätter im Durchlicht wie ein gepinseltes Malwerk erscheinen.

Ein Gedanke zu „Highkey und Durchlicht“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.