Kunst im botanischen Garten

Kunst im botanischen Garten

Spiegelblick: Kunst im botanischen Garten, Nikon D750, Sigma Makro f/2.8 105mm, 1/350s, f/5.6, ISO400

Kunst im botanischen Garten: Wer sich öfters auf spiegelblick.ch umschaut, weiss, dass mich Blätter mit ihren Strukturen immer wieder in den Bann ziehen.

Diese Aufnahme ist im botanischen Garten St. Gallen entstanden. Das Sonnenlicht leuchtet durch das Palmblatt und bringt die Blatt-Strukturen so richtig zum Leuchten.

Ich mache in so einem Fall – die Aufnahme ist Freihand entstanden – einige Aufnahmen in Serie oder einfach nacheinander, um dann die beste Schärfenlage auszulsen. Nur schon eine leichte Bewegung mit der Kamera verschiebt die kleine Schärfeebene – oder das Blatt bewegt sich leicht.

Die monochrome (einfarbige) Aufnahme und der enge Ausschnitt reduziert das Motiv auf das Allernötigste. Weniger ist meist mehr.

» Blätter im Gegenlicht fotografieren

» Den Fotonewsletter von digitipps.ch abonnieren?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.