Lago Maggiore an Sommerabend

Lago Maggiore Ascona Locarno

Spiegelblick: Nikon D750, Tamron f/2.8 15-30mm, 15mm KB, 30s, f/8, ISO100, Stativ, Spiegelvorauslösung

Nach meiner Fotosession in Gerra im Gamborogno musste ich auf dem Nachhauseweg die Stimmung über dem Lago Maggiore Richtung Centovalli einfangen. Es war schon dunkel, als ich mein Stativ am Seeufer aufbaute und die Sommernacht nocheinmal zum Tag werden liess.

Die Aufnahme belichtete ich 30 Sekunden lang. Spiegelvorauslösung eingeschaltet. Durch die lange Belichtung erhält der Lago Maggiore eine sanfte Oberfläche, der trotzdem etwas Struktur aufweist. Das Schiff in der Nähe verschwindet in Unschärfe.

Links die Lichter von Ascona und Ronco, gegen die Mitte hin von Locarno und rechts von Orselina.

Nebst tollen Aufnahmen nahm ich zahlreiche Mückenstiche mit nach Hause…