Littering am Bahnhof

Littering am Bahnhof

Spiegelblick: Nikon D750, Sigma Makro f/2.8 105mm, 1/3000s, f/3.0, ISO100

Dort, wo früher an unserem ländlichen Bahnhof ein Gleis lag, liegt heute feiner Schotter. Eine Pet-Flasche lag achtlos weggeworfen da. Ich kam auf die Idee, die Flasche so unscharf zu fotografieren, dass sie noch knapp erkannt werden konnte. Obwohl sie das Hauptmotiv ist, stellte ich auf die schwarzen Schottersteine etwa 30 cm hinter der Flasche scharf. Zudem achtete ich darauf, die Kamera möglichst auf gleicher Höhe wie die Flasche zu positionieren und wählte das Gegenlicht.

In der Flasche war noch wenig Kondenswasser, welches im direkten Sonnenlicht zu schönen, weissen Bokeh-Flecken führten und die Kontur der Flasche betonen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.