Ruhebank in der Altstadt Wil

Ruhebank in der Altstadt Wil

Spiegelblick: Ruhebank in der Altstadt Wil, Nikon D750, Nikkor f/1.8 50mm, 1/4000s, f/1.8, ISO100

Ruhebank in der Altstadt Wil – Die geschwungenen Linien der blauen Bank stehen im Kontrast zu den sehr geometrischen Linien und Raster des Kopfsteinpflasters.

Gesehen und fotografiert habe ich das Sujet in der Altstadt von Wil. Der Himmel war bedeckt und steuerte das perfekte, weiche Licht bei.

Das Bild habe ich bearbeitet: Das ganze Kopfsteinpflaster habe ich entsättigt und mit einem leichten Sepia-Ton versehen, der gut mit dem Blau der Ruhebank harmoniert.

Das 50mm-Objektiv von Nikkor – klein, günstig, recht gute Abbildungsleistung und grosse Offenblende von f/1.8. So konnte ich das Kopfsteinpflaster in leichter Unschärfe verschwinden lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.