Seepromenade in Ascona

Seepromenade in Ascona

Spiegelblick: Seepromenade in Ascona, Nikon D750, Tamron f/2.8 15-30mm, 20mm KB, 1/750s, f/11, ISO100

Die Seepromenade in Ascona ist in den Wintermonaten praktisch leer. Wer diese Flaniermeile aus der Zeit der Hochsaison kennt, wird sich kaum vorstellen können, wie ruhig und beschaulich diese im Januar wirkt.

Die Bäume sind kahl, die vielen Touristen fehlen und die Sonne steht am späten Nachmittag schon sehr tief.

Ich war auf dem Weg, um einen Standort für eine Blaue-Stunde-Aufnahmen auszukundschaften. Ein Zufallstreffer. Und zum Glück das Weitwinkelobjektiv mit in der Tasche…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.