Weihnachtskerze mit Sternen-Bokeh

Weihnachtskerze mit Sternen-Bokeh

Spiegelblick: Weihnachtskerze mit Sternen-Bokeh, Nikon D750, Sigma f/2.8 Makro 105mm, 1/10s, f/6.7, ISO200, Stativ, Spiegelvorauslösung

Nach Weihnachten experimentiere ich oft mit Kerzen und Bokeh-Schablonen. Jedes Mal gibt es – trotz gleicher Materialien – ganz unterschiedlich wirkende Bilder.

Da die Lichtverhältnisse relativ schlecht sind, fotografiere ich auf dem Stativ. Trotzdem darf die Verschlusszeit nicht zu lange sein – ausser Sie möchten eine weich gezeichnete Kerzenflamme. Das Stativ erleichtert zudem das Scharfstellen mit Hilfe der Live-View.

Je nach Abstand des Objektivs, der Reflexionen dahinter und der gewählten Blende entstehen andere Bokeh-Effekte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.